Freizeitgruppe

Einladung zum Rückspiel des Freundschaftsspiels gegen Monheim

Zu dem am 13.01.2019 stattgefundenden Freundschaftsspiel gegen Monheim, freuen wir uns über die Einladung zum Rückspiel in Monheim für Sonntag, den 10.11.2019.

 


Ria is back...

Nach fast einem Jahr krankheitsbedingter Abwesenheit kehrte Ria Berg am Sonntag, den 12.05.2019 zurück. Als ob sie nie weg gewesen wäre spielte die Linkshänderin wieder souverän ihre Rückhand um dann zur rechten Zeit mit ihrer Vorhandpeitsche zu punkten. Rechtzeitig vor den Vereinsmeisterschaften war zu sehen, dass sie nichts verlernt hat. Wir freuen uns, dass Ria wieder bei uns ist.

 


Freundschaftsspiel

Am 13. Januar 2019 fand ein etwas anderes Spiel statt: Beim Freundschaftsspiel unserer Freizeitgruppe gegen die SG Monheim ging es zwar laut zu, doch hier waren es dann eher Freudenschreie und Lacher. Andreas Bonk hatte im Rahmen eines privaten Treffens sein Hobby Tischtennis zur Sprache gebracht und war dabei auf eine Gleichgesinnte getroffen. So wurden Kontakte der Trainer ausgetauscht und ein erstes Treffen vereinbart. Da unsere Gäste mit 10 Spielern anreisten, verstärkten wir unsere Gruppe mit Hans-Gerd, Franz und Detlef. Wir spielten in Zweierteams Einzel und Doppel und verbrachten dabei einen geselligen Vormittag. Die Spielergebnisse waren dabei von untergeordneter Bedeutung. Am Ende stand eine Einladung zu einem Gegenbesuch nach Monheim. Ein genauer Termin dazu wird noch abgestimmt.


 

Immer wieder sonntags

 

Ziel der Freizeitgruppe ist es, mit Spaß und Spiel etwas für die Gesundheit zu tun.

 

Wir spielen Einzel, Doppel, Rundlauf und Mannschaftsturniere. Auch Wiedereinsteiger sind bei uns herzlich willkommen.

 

Ein Probetraining ist jederzeit möglich.

 

Wir beginnen um 10:00 Uhr und spielen ca. 90 Minuten in der Sporthalle.

 

Nähere Infos bei Detlef Heimann, Tel.: 0177-7846465